Immobilie als Kapitalanlage

Hauskauf statt Sparbuch | 18/6/2018

In Zeiten, wo es keine Zinsen auf Geldanlagen auf der Bank gibt und der Darlehenszins zwischen 1,5 und 2,5% beträgt lohnt sich der Kauf einer vermieteten Immobilie.
Alles an überschaubaren Kapitalanlagen mit einem Zinssatz um die 4% ist interessant, auf dem Immobilienmarkt sind 5-7% Rendite keine Seltenheit.

Die Wertschöpfung liegt dann nicht nur im Wiederverkaufspreis, sondern auch in der Rendite. 

Sie wollen Geld anlegen oder denken an einen Hauskauf und Bezug für einen späteren Zeitraum schon jetzt nach?

Sie verfügen über ein regelmäßiges Einkommen? Sie wollen für die Zukunft planen?

Auf dem Markt gibt es keine freien und sofort bezugsfertigen EFH und wenn nur zu überzogenen Preisen derzeit? Vielleicht ist das eine Alternative!

Gern beraten wir Sie  in einem persönlichen Gespräch zur Finanzierung und zum Kauf einer vermieteten Immobilie.

Karteikunden (Kunden mit erteilten Suchaufträgen)  werden bevorzugt !   Kommt ein neues Objekt ins Portfolio wird dieses Karteikunden als erstes angeboten!