Schon gewußt ?

Sonntagsarbeit für Makler | 21/6/2019

Für Kunden ist es immer selbstverständlicher geworden, dass Makler am Wochenende für Sie da sein müssen. Hausverkauf - Wohnungsverkauf onetop.
Dennoch sollte es nicht nur Norm werden, denn auch Makler sind Dienstleister im Finanz- oder Immobilienbereich.

So wie sich Kunden Bankenöffnungszeiten anzupassen haben, können Termine auch zur den Regelarbeitszeiten oder Öffnungszeiten vereinbart werden.
Der Samstag ist ein Werktag und dennoch haben kaum Banken und Versicherungen samstags geöffnet.

Aber wie verhält es sich mit dem Sonntag? Dürfen Makler überhaupt am Sonntag arbeiten? Wer hier so ohne weiteres ja sagt, unterliegt einem Irrglauben.

Die Arbeit am Sonntag ist Maklern nur in landesgesetzlich festgelgten Grenzen erlaubt. Grundsätzlich gilt, dass der Sonn- und Feiertag arbeitsfrei zu bleiben hat.
Dennoch gibt es Ausnahmen. So ist es in Sachsen-Anhalt erlaubt, dass Makler an Sonntagen an 4 Stunden Besichtigungstermine durchführen können, 6 Stunden sogar,
wenn die Besichtigung in einem Musterhaus stattfindet. Dennoch sollte es die Ausnahme bleiben, denn im Grundsatz gilt auch hier Sonntag und Feiertag: keine Beratung und kein Verkauf.