Fortbildungspflicht für Immobilienmakler und -verwalter §34c

Mein Tipp | 3/8/2021

In den letzten 2 Jahren habe ich meine Fortbildungspflicht trotz Corona und abgesagte Lehrgänge der IHK übererfüllt.

Weiterbildung war mir auch ohne gesetztliche Vorschrift wichtig und habe dies, egal ob über die IHK oder über den Haufe Verlag und Sprengnetter seit meiner Selbständigkeit wahrgenommen.
Es sind immer interessante Themen dabei, wie u.a.

Wettbewerbsrecht

Recht und Steuern - Abgrenzung Dienst- und Werksvertrag

Wohnungseigentumsgesetz

Grundbuchrecht

Rechtliche Grundlagen für Immobilienmakler

Harmonisierung mit dem Mietrecht

Geldwäsche

Maklerrecht und Änderungen ab 21.12.2020

Das neue Gebäudeenergiegesetz 2021

 

Nach vielen Einzelbuchungen im Haufe Verlag, Seminare bei der IHK, Rechtsanwaltstagesseminare ist die Option über das Portal Maklervergleich einfach und günstig.

Hier kann man gebuchte und nicht genutzte Themen und Stunden auch für die Folgejahre schieben.

Das Portal Maklervergleich und die Fortbildungsthemen möchte ich auf Grund des Kosten-Nutzen-Verhältnis hier anderen empfehlen.

Maklervergleich - Fortbildung