Die Kommunen, Städte über 50.000 Einwohner werden zur Vorlage eines Mietspiegels verpflichtet.

Bisher konnten sich einige Städte noch drücken, aber jetzt tritt das 2022 beschlossene Gesetz in Kraft. Damit muss auch die letzte Kommune mit über 50.000 Einwohner einen qualifizierten Mietspiegel vorlegen. Dieser Mietspiegel gibt Mietern Auskünfte über die Merkmale der Wohnung, insbesondere Größe, Lage und Beschaffenheit. Qualifizierte Merkmale sind insbesondere Baujahr und Ausstattung. Zu- und Abschläge sind auszuweisen z.B. für gute und nachgefragte Wohnlage, gute Küchenausstattung oder eine besondere Ausstattung im Bad. Liegen alle Faktoren zu Grunde, kann die ortsübliche Vergleichsmiete berechnet werden. Wo dieser Mietspiegel in 2024 noch nicht vorliegt, dient der einfache Mietspiegel der Gemeinde oder der von Interessenvertretern, Verbänden, Vermietern oder Mietern gemeinsam in einer Übersicht erstellte Vergleichsmietspiegel oder ein Gutachten.

Das Gesetz wurde erlassen unter dem Hintergrund angespannter Wohnungsmärkte in Ballungsgebieten.

Alternative als Übergang: Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige erstellen unter Benennung von 3 Vergleichswohnungen eine Übersicht, die in einem Mieterhöhungsverfahren herangezogen werden.

Für den ersten Ansatz helfen auch Mietpreisstatistiken einschlägiger Portale wie Immowelt, Immonet, Regionalimmobilien24 oder Immo24. Einen Gerichtsverfahren und einer nachhaltigen Prüfung halten diese aber nicht stand.

Anleger, Vermieter aber auch Mieter sollten sich immer an Fachleute mit Berufserfahrung oder Verbände wenden.

TIP für Magdeburger: Laut Pressemeldung der MD VST vom 20.12. hat der Stadtrat dem Mietspiegel zugestimmt. Dieser soll am 31.1. online zur Verfügung stehen.

Er ist abrufbar ab Februar hier unter dem Link

 

 

Suche

Anschrift

Büroanschrift: Brandtstr. 18a
39114 Magdeburg Cracau

Telefon: + 49 391 8108713
Fax: + 49 391 8112833
Hotline: + 49 171 6363 357
kontakt@lampe-immobilien.de

 
Partner
makler vergleichimmogeno BVFI Logoisuv  Kollegium   Sylvia Lampe Immobilien