Der Bundesverband für Immobilienwirtschaft ist deutschlandweit tätig. Zum Verband gehören qualifizierte ausgewählte Makler, die sich für die Entwicklung der Immobilienwirtschaft bemühen und einen hohen Qualitätsanspruch an die Vermarktung haben.

Die Mitarbeiter kooperieren untereinander und tauschen sich wöchentlich z.B. in den Regionalleitersitzungen per Zoomcall sowie auch in Meetings und Präsenzveranstaltungen aus. Alle Regionalleiter werden fachlich qualifiziert und nehmen an den erforderlichen Weiterbildungen teil.

Der BVFI steht für Maklerexpansion! Mit dem Verband ist zu Rechnen im Thema Erhöhung von Steuern und Gebühren, ebenso wie bei der Entwicklung der Grundsteuer.

Hier einige Auszüge aus den Verband News

1. Rücknahme der Erhöhung der Grunderwerbsteuer, Beobachtung der Entwicklung der Grundsteuer, Programm für Wohnungslose - link

2. Baukostensenkung, freie Wahl der Wohnungsform - link

3. Mietgesetzgebung/Enteignung - link

4. Stromerzeugung 2022; ein Drittel aus KOhle, ein Viertel aus Windkraft - link

5. SPD will Mieten einfrieren und Bestellerprinzip bei Wohnungskauf einführen -link

6. Großkonzerne stärken den ostdeutschen Immobilienmarkt - link

7. Schufa-Scoring verstößt gegen DS-GVO - link

8. Warnung vor Fake-Abmahnungen durch Berliner Rechtsanwalt - link

 

 

 

Anschrift

Büroanschrift: Brandtstr. 18a
39114 Magdeburg Cracau

Telefon: + 49 391 8108713
Fax: + 49 391 8112833
Hotline: + 49 171 6363 357
kontakt@lampe-immobilien.de

 
Partner
makler vergleichimmogeno BVFI Logoisuv  Kollegium   Sylvia Lampe Immobilien